Schachbezirk Freiburg e.V. Mitteilungsseite

20. Februar 2008

Schachbezirk Freiburg dominiert die Südbadischen Schulschachmeisterschaften

Am Freitag, 15.2.08 fand in Lörrach das RP-Finale der Schulschach-Mannschaftsmeisterschaften statt. Das Turnier wurde von Herrn Rothmund und dem SC Brombach vorbildlich organisiert. In 8 von 9 Wettkampfklassen stammte die siegreiche Mannschaft aus dem Bezirk Freiburg. In diesem hervorragenden Ergebnis spiegelt sich die gute Jugendarbeit einiger Vereine und das meist ehrenamtliche Engagement der Schulschachbetreuer wieder.  Mit 81 teilnehmenden Mannschaften auf Bezirksebene war Freiburg in Baden wieder zahlenmäßig am stärksten vertreten.

Es folgen die Bezirksmeister und ihre Platzierungen im Südbadischen Schachfinale (SB)

WK M
1. Gymnasium Kenzingen SB 1.
2. Goethe-Gymnasium Freiburg SB 2.
3. Berthold-Gymnasium Freiburg SB 3.

WK I
1. Faust-Gymnasium Staufen SB 1.
2. Berthold-Gymnasium Freiburg

WK II
1. Faust Gymnasium Staufen SB 1.
2. Berthold Gymnasium Freiburg SB 2.
3. Goethe Gymnasium Freiburg SB 3.

WK III
1. Faust Gymnasium Staufen SB 2.
2. DFG Freiburg SB 1.

WK IV
1. Angell-Schule SB 3.
2. DFG Freiburg SB 1.

WK V
1. Berthold Gymnasium Freiburg 1 SB 1.
2. GS Oberrotweil 2 SB 2.
3. Berthold Gymnasium Freiburg 2 SB 4.

WK GS
1. GS Oberrotweil 1 SB 1.
2. Markgrafen GS Emmendingen SB 2.

WK HS
1. Alemannen-HS Denzlingen SB 1.

WK RS
1. Realschule Teningen SB 3.
2. Realschule Heitersheim SB 4.
3. Realschule Denzlingen SB 5.

Somit wir der Schachbezirk Freiburg am 14.3. bei den Baden-Württtembergischen Meisterschaften mit 8 Mannschaften vertreten sein.

Michael Berblinger, Schulschachwart

Powered by WordPress