Schachbezirk Freiburg e.V. Mitteilungsseite

17. August 2011

14. Waldkircher Schnellschachturnier am 11. September

Das Waldkircher Schnellschach Open findet in diesem Jahr schon zum 14. Male statt und hat in all den Jahren einen festen Platz in den Terminkalendern vieler Schachfreunde aus nah und fern.
Das Turnier findet wieder in der Festhalle Waldkirch-Buchholz statt und beginnt um 10 Uhr. Gespielt werden neun Runden Schweizer System (Computerauslosung Swiss-Chess), Bedenkzeit 15 Minuten, es gelten die FIDE-Blitzregeln. In der A-Gruppe treten Spieler mit einer DWZ von 2000 und mehr an, in der B-Gruppe spielen alle mit einer DWZ 1750 bis 1999, in der C-Gruppe sind Spieler zugelassen, die eine DWZ von 1500 bis 1749 haben. Ganz gut angenommen wird schon seit vielen Jahren die D-Gruppe, in der Spieler mit einer DWZ von weniger als 1500 antreten dürfen. Besonders beliebt ist diese Gruppe bei nicht so geübten Spielern und wird immer von vielen Schülern und Jugendlichen angenommen. Bei Anmeldung bis zum 9. September liegt das Startgeld bei 10 Euro, nach dem 9.9. und auch bei Anmeldung am Spieltag werden 13 Euro erhoben. Jugendliche (U 18) erhalten 50% Ermäßigung, GM und IM sind startgeldfrei. Um 9 Uhr 30 ist Anmeldeschluss, Anwesenheitskontrolle für vorangemeldete Spieler ist um 9 Uhr 45. Die Preisgelder liegen wieder bei insgesamt über 1500 Euro, die fünf Erstplatzierten jeder Gruppe erhalten Geldpreise, in der Gruppe A erhält der Erste 400 Euro, in der Gruppe B 200, in der C-Gruppe 100 und in der D-Gruppe 50 Euro. Anmeldungen können online über info@schachclub-waldkirch.de vorgenommen werden, weitere Informationen über www.schachclub-waldkirch.de oder telefonisch bei Gunter Sponagel, Tel. 07681/5889.
Wir hoffen, dass viele Schachfreunde erneut den Weg nach Waldkirch finden und die Gelegenheit nutzen, um sich einige Wochen vor Beginn der Mannschaftskämpfe „warm zu spielen“.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Powered by WordPress