Schachbezirk Freiburg e.V. Mitteilungsseite

2. Juli 2014

Bezirksversammlung 2014

An alle Vereine des Schachbezirks Freiburg/Breisgau e.V.,
sowie Damen und Herren des Bezirksvorstands

Bezirksversammlung 2014

Liebe Mitgliedsvereine des Schachbezirks Freiburg/Breisgau e.V.,

am Mittwoch, den 2. Juli 2014 findet um 19:30 im Spiellokal der SF Merzhausen, Hexentalschule , Alois-Rapp-Haus, Dorfstr. 2a, 79249 Merzhausen, die Bezirkshauptversammlung des Schachbezirks Freiburg/Breisgau e.V. statt.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Genehmigung der Niederschrift der Bezirksversammlung vom Vorjahr
4. Tätigkeitsberichte der Mitglieder des Bezirksvorstandes
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Aussprache zu den Tätigkeitsberichten
7. Entlastung des Bezirksvorstands
8. Neuwahlen nach § 9.3 Abs 1
a) Stellvertreter des Bezirksleiters
b, Kassenwart
c) Spielleiter Pokal/Blitz
d) Referent für Wertungszahlen
e, Pressewart (z.Zt. vakant)
f, Internetbeauftragter
g, 2 Beisitzer
9. Wahl von 2 Kassenprüfern
10. Wahl von 6 Delegierten und 2 Ersatzdelegierten für den kommenden Verbandstag
11. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
Diese müssen spätestens bis zum 15.6.2012 beim Bezirksvorsitzenden vorliegen und werden dann
per Rundmail bekanntgegeben.
12. Vergabe der Bezirksmeisterschaften (Einzel, Pokal, Blitz bzw. /Schachtag)
13. Beratung und Genehmigung des Haushaltsplanes für kommende Saison, bzw. kommendes Kalenderjahr
14. Verschiedenes

Bei den einzelnen Abstimmungen verfügt jeder Verein nur über eine Stimme (§8.3c).
Nach §5.4 ist jeder Verein verpflichtet einen Vertreter zur Bezirksversammlung zu entsenden.
Weitere Schachfreunde sind willkommen.

Mit freundlichen Grüßen
Gerhard Prill, Schriftführer

Powered by WordPress