Schachbezirk Freiburg e.V. Mitteilungsseite

10. November 2011

neu***Bezirksjugendpokal 2012***neu

Spielberechtigt sind alle Jugendspielerinnen und -spieler (Jahrgang 1992 und jünger), die einem Verein des Schachbezirks Freiburg als aktive Spieler angehören.
Das Bezirkspokalturnier wird in vier Vorrunden und einer aus 16 Spielern bestehenden Endrunde im KO-System ausgetragen. Teilnehmen kann man an genau einer Vorrunde, die dem Verein zugeordnet ist oder die dem Wohn- oder Schulort am nächsten liegt.
Die Vorrunden werden in etwa 14-tägigem Rhythmus in die Jugendtrainings-Termine des Ausrichters integriert. Die einzelnen Bezirksvereine werden den Vorrunden zugeordnet:
Vorrunde Nordwest:

Emmendingen / Endingen / Ettenheim / Umkirch
Ausrichter: Endingen, Beginn: ein noch zu benennender Freitagnachmittag
Vorrunde Elztal
Denzlingen, Waldkirch, Oberwinden, Simonswald
Ausrichter: Waldkirch, Beginn: Samstag, 12.11. 9:30 im Waldkircher Spiellokal
Vorrunde Freiburg:
Dreisamtal, Gundelfingen und die Freiburger Vereine
Ausrichter: FR-Zähringen 1887, Beginn: Freitag, 18.11.11 18 Uhr Zähringer Keller
Vorrunde Süd:
Bad Krozingen, Badenweiler, Ebringen, Heitersheim, Horben, Merzhausen, Markgräflerland, Sölden Ausrichter: Heitersheim Beginn der Vorrunde: Freitag, 25.11.11 18 Uhr GS Heitersheim
In der ersten Runde der Vorrunde werden alle Gegner unabhängig von Alter und Spielstärke gegeneinander gelost (ein Freilos bei ungerader Teilnehmerzahl).
Bedenkzeit: 90min/36 Züge + 30 Minuten für den Rest der Partie. Alle Partien werden DWZ-ausgewertet.
Bei Remis werden zwei Blitzpartien mit vertauschten Farben gespielt.
Der Sieger bzw. die Siegerin des Finales erhält den Titel „Bezirksjugendpokalsieger“ des laufenden Jahres und wird mit einem Pokal prämiert.

Powered by WordPress