Schachbezirk Freiburg e.V. Mitteilungsseite

20. April 2008

Offene Schachmeisterschaften der Freiburger Schulen am 09.05.08

Das diesjährige Schulschach-Einzelturnier des Schachbezirks Freiburg wird in diesem Jahr vom Berthold-Gymnasium Freiburg am letzten Schultag vor den Pfingstferien ausgetragen. Es findet statt im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum des Schulgebäudes.

  • Termin: Freitag, 09. Mai 2008
  • Ort: Bürgerhaus Seepark, Gerhart-Hauptmannstraße 1,
  • Stadtbahn-Haltestelle Linie 1  Betzenhauser Torplatz
  • Beginn: 9:30 Uhr, Ende: ca. 14.30 Uhr
  • Bestätigung der Anmeldung: 8:30 Uhr bis 9:00 Uhr
  • Vorherige Anmeldung bis zum Di. 06.05.08 notwendig: Mit Name, Geburtstag, Schule, gewünschter Altersgruppe, ggf. DWZ,  per Email an schulschach-freiburg@gmx.de oder per Post an Dr. Michael Berblinger, Moosmattenstr. 1, 79117 Freiburg.
  • Teilnahmeberechtigt: Schüler/innen aller Schulen im Schachbezirk Freiburg
  • 5 Altersgruppen:       U 21: Jahrgang 1987 und jünger

U 14: Jahrgang 1994 und jünger

U 12: Jahrgang 1996 und jünger

U 10: Jahrgang 1998 und jünger

U  8 : Jahrgang 2000 und jünger

  • Der Veranstalter behält sich vor, die Zahl der Startplätze in den einzelnen Altersgruppen zu beschränken.
  • Modus: Einzelspielerturnier mit 7 Runden nach Schweizer System mit 2 x   15min Bedenkzeit. Es gelten die Schnellschachregeln
  • Startgeld: bei Voranmeldung frei, später 2 € Bearbeitungsgebühr
  • Sachpreise, Pokale, Medaillen
  • Die erfolgreichste Schule wird mit einem Pokal geehrt. Entscheidend ist die Summe der Brettpunkte der besten 8 Spieler.
  • Telefonische Rückfragen: Michael Berblinger 0761/6116860
  • Bewirtung durch die Klasse 6b mit Getränken, Brezeln, Brötchen und Kuchen

Ein Herzliches Dankeschön gilt der Stiftung zur Förderung der Jugend der Sparkasse Freiburg für die Finanzierung der Preise und Urkunden sowie den Schachvereinen Freiburg-Zähringen 1887, Emmendingen, Endingen, Badenweiler und dem Goethe-Gymnasium Freiburg für die Bereitstellung von Spielmaterial, EDV, Turnierleitern und Schiedsrichtern.  Dr. Michael Berblinger, Schulschachwart 

Powered by WordPress